und hier eine Einladung von Tauwetter…

Kurzmitteilung

Tauwetter (Anlaufstelle für Männer*, die von sexualisierter Gewalt in der Kindheit betroffene sind) hat uns gebeten diese Einladung zu veröffentlichen, was wir gerne tun.

 

Liebe Kolleg_innen, liebe Freund_innen,
anlässlich des 20-Jährigen Bestehens der Anlaufstelle für Männer*, die in ihrer Kindheit oder Jugend sexualisierte Gewalt erfahren mussten, möchten wir euch auf unsere Tagung am 23.10.2015 in Berlin aufmerksam machen. Die Tagung wird auf das Thema „Geschlechtsspezifik bei sexualisierter Gewalt“ ausgerichtet sein und eine Anmeldung ist ab Mitte Mai über unsere Homepage, www.tauwetter.de, möglich. Es würde uns sehr freuen, wenn ihr den Termin schon mal freihalten könntet.

Tauwetter, Anlaufstelle für Männer*, die als Junge sexualisierter Gewalt ausgesetzt
waren mail@tauwetter.de www.tauwetter.de Information und Beratung:
Offene Erstberatung: Di 18:00 – 19:00 Uhr, Gneisenaustr. 2a, 10961 Berlin,
U-Bhf Mehringdamm Telefonische Beratung / Terminvereinbarung:
Di 16:00 – 18:00 Uhr, Mi 10:00 – 13:00 Uhr, Do 17:00 – 19:00 Uhr,
030 / 693 80 07
Emailkontakt und -beratung: beratung@tauwetter.de
Selbsthilfebereich Telefonische Terminvereinbarung:
Do 17:00 – 19:00 Uhr, 030 / 816 19 114 Emailkontakt: selbsthilfe@tauwetter.de

Räume zur Selbstdefinition

Als ich Mitte der achtziger Jahre eine  Selbsthilfegruppe für Frauen, die in der Kindheit sexuelle Gewalt erlebt haben, besuchte, hatte keine von uns Teilnehmenden je von PTBS (Posttraumatische Belastungsstörung) oder überhaupt vom Begriff  „Trauma“ gehört. Wir trafen uns einmal in der Woche und genossen es, zusammen zu sein und einfach zu sprechen. Darüber zu sprechen, was im hier und jetzt für uns jeweils schwierig war und auch, in einem vorsichtigen Prozess, was uns eigentlich angetan worden war. Es war wie Weiterlesen